Los geht’s mit der Haushaltsauflösung in Hamburg…

Moin Moin !

In 3 Monaten geht es in eine neue, kleinere Wohnung und ich muss mich leider von vielen Möbeln trennen… Einerseits eine gute Chance, auszumisten – andererseits tun mir einige Sachen in der Seele weh, weil ich sie hergeben muss 😦

Ich wollte zB damals UNBEDINGT ein riesiges, altes Stallfenster (zum Spiegel umgebaut) haben. Das habe ich dann in Süddeutschland gekauft, mit der Spedition herkarren lassen und jetzt kann ich es nicht mitnehmen.

In meinem riesigen Wohnzimmer hier sieht es toll aus und ich denke, vielleicht auf einem Bauernhof, in einer (Land?)Gastwirtschaft oder einfach einem wieder so großen Zimmer oder Flur sieht es bestimmt prima aus….

Also Leute – ran an den Speck !!!!! Ich sag mal 100 Euro – aber man kann ja über alles schnacken.

Ihr müsst es aber selbst abbauen und in euer Fahrzeug transportieren – das Ding wiegt bestimmt 60kg oder mehr !!!

Peu a peu stell ich dann hier noch mehr Sachen ein…..

LG und schöne Feiertage !

Der klammerdackel